Deutschland U19 – Slowakei U19 4:0 (2:0)

"Schland"

Im dritten Qualifikationsspiel zur UEFA U19 Europameisterschaft traf die deutsche U19-Nationalmannschaft auf die U19-Auswahl der Slowakei und qualifizierte sich mit einem 4:0-Sieg für die Endrunde in Georgien.
Die Partie fand im Frankfurter Stadion am Bornheimer Hang statt und zog knapp über 1500 Zuschauer an. Für die Tore sorgten Robin Hack (5.), Salih Özcan (18.) und Etienne Amenyido (57./75.).

 

(gie)

 

 

UEFA U19 EM Qualifikation: Deutschland U19 – Slowakei U19

Endstand: 4:0 (2:0)

Tore: 1:0 Robin Hack (5.), 2:0 Salih Özcan (18.), Etienne Amenyido (57./75.)

Zuschauer: 1500

Ort: Stadion am Bornheimer Hang / Frankfurt am Main

Datum: Dienstag, 28.03.2017